Zurück
Vor
Beispiele gelungener mikrodualer Lehre in der Wirtschaftsinformatik – ein Werkstattbericht
 
 

Michael Kuhlmann Stefan Spick

Beispiele gelungener mikrodualer Lehre in der Wirtschaftsinformatik – ein Werkstattbericht

Autor: Stefan Spick, Michael Kuhlmann, Lutz Klimpel

ISBN: 978-3-942703-67-3

Seitenzahl: 80

Erscheinungsdatum: 26.04.2017

 

Print on Demand – bis zu 10 Werktage Lieferzeit!

13,00 € *
 
 
 
 
 

Produktinformationen "Beispiele gelungener mikrodualer Lehre in der Wirtschaftsinformatik – ein Werkstattbericht"

In der Lehrveranstaltung „Wirtschaftsinformatik“ ist es Aufgabe der Studierenden, für unterrichtsintegrierte Praxisprojekte Partnerorganisationen zu finden. Dieses Kapitel stellt eine erprobte Instruktionsweise vor, die Studierende darauf vorbereitet. Dazu wird die Ausgangssituation für die Einführung der unterrichtsintegrierten Praxisprojekte beleuchtet. Anschließend wird das Konzept der mikrodualen Hochschullehre eingeführt. Danach werden die Thesen für die Praxispartnersuche erläutert. Die im WS 2014/2015 tatsächlich gefundenen Praxispartnerorganisationen werden beschrieben. Das Fazit enthält neben abschließenden Aussagen einen Ausblick auf weiterführende offene Fragen zum Thema.
 

Weiterführende Links zu "Beispiele gelungener mikrodualer Lehre in der Wirtschaftsinformatik – ein Werkstattbericht"

Bücher in diesem Shop von Stefan Spick, Michael Kuhlmann, Lutz Klimpel
 

Kundenbewertungen für "Beispiele gelungener mikrodualer Lehre in der Wirtschaftsinformatik – ein Werkstattbericht"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.