1 2 3 >
Seite 1 von 3
 
Miriam Remter - Die Erfahrung des Unsichtbaren

Ethnologie und Dokumentarfilm sind im Kern mit der Vermittlung von Erfahrung befasst. Zugleich werden in ihrem Kontext die RezipientInnen dokumentarischer Repräsentationen meist als unbekannte Größe verhandelt, ihr filmisches Erleben als schwer zugänglich. In ihrer...

26,40 € *

Marina Mechthild Hubert - HR-Kommunikation, Employer Communications...

HR-Kommunikation, Employer Communications oder HR-PR? Im Kontext der Personalkommunikation ist man mit einer Vielzahl an Begriffen konfrontiert, die häufig anhand von Best Practice Beispielen erklärt werden. Die vorliegende Arbeit nimmt sich dieses Themas an und...

16,20 € *

Maria Lacueva i Lorenz - Didàctica Universitària dels estudis...

Wie sehen die besonderen Anforderungen an die Kulturvermittlung für eine internationale Studierendenschaft aus? Welche epistemologischen und methodologischen Herausforderungen bestehen in der Didaktik der Kulturen? Gibt es Unterschiede zur Didaktik der Sprachen, auch...

21,80 € *

Lisa Terfrüchte - Organisationskommunikation von...

Die Bedingungen der modernen Mediengesellschaft erfordern für Krankenhäuser heute – wie für alle Organisationen – eine zunehmend vernetzte, professionell gesteuerte, integrierte Kommunikation, die den strategischen Organisationzielen entspricht. Häufig ist in...

26,80 € *

Silje Kristiansen - Media and Risk

In today´s risk-filled society, it is vital to recognize not only the risks that we face every day, but also that knowledge of such risks spreads, above all, via mass media. Risk-related information contributes to our knowledge and affects how we perceive risks and...

51,60 € *

Annett Schulze (Hrsg.) Michael Beuthner (Hrsg.) - Herausfordernde Medien

Wie viel und welche konkreten Aspekte von Qualität werden eigentlich von wem eingefordert? Gibt es eine mangelnde Präzision im Umgang mit Begrifflichkeiten, wenn Medien über Krisen berichten? Was verhindert Objektivität im Journalismus? Welche Chancen und Risiken...

19,20 € *

Sabrina Dittrich - Argumentieren als Methode zur Problemlösung

Probleme begegnen uns auf vielfältigen Dimensionen, zugleich stellt sich die Frage nach geographiespezifischen Problemen. Grundlegend für eine Definition dieser können die geographical concepts sein, die die geographische Perspektive darstellen, mit der Inhalte...

25,70 € *

Marco Bräuer - Energiewende und Bürgerproteste

Der Ausbau des deutschen Höchstspannungsnetzes hat in den letzten Jahren in vielen der betroffenen Regionen zu Protesten geführt. Bürgerinitiativen sind die Hauptträger dieser Proteste. Wie diese Bürgerinitiativen den Protest organisieren, welches Selbstverständnis...

42,60 € *

Ulrich Hohoff Thomas Stäcker - Bibliotheksräume – real und digital

Der 6. Leipziger Bibliothekskongress stand unter dem Motto „Bibliotheksräume – real und digital“ und fand vom 14. bis 17. März 2016 im Congress Center Leipzig statt. 3.800 Kolleginnen und Kollegen aus 30 Ländern kamen zusammen, um sich auszutauschen und aktuelle...

39,90 € *

Udo Bomnüter (Hrsg.) Michael Beuthner (Hrsg.) - Transmediales Erzählen

„Transmediales Erzählen“ bildet den Auftakt einer Publikationsreihe zum Thema Medienkommunikation reloaded der DEKRA Hochschule für Medien, welche das Ziel hat, herausragende Ergebnisse ausgewählter Abschlussarbeiten in den drei Studiengängen Journalismus,...

21,70 € *

Imke Hoppe - Klimaschutz als Medienwirkung

Klimaschutz benötigt eine intensivere zwischenstaatliche Zusammenarbeit, den Umbau des Energiesystems, die Realisierung technischer Innovationen und eine Neuausrichtung des aktuellen Weltwirtschaftssystems. Gleichermaßen ist jedoch auch zivilgesellschaftliches...

28,00 € *

Ulrich Schaper - Klimawandel und Lebenswirklichkeit

Der Klimawandel ist eine der größten Herausforderungen der menschlichen Gesellschaft. Die Naturwissenschaften haben die damit verbundenen Veränderungsprozesse hinlänglich untersucht und auf die damit verbundenen Risiken hingewiesen. Die Medien spielen eine große...

26,10 € *

   
1 2 3 >
Seite 1 von 3