Zurück
Vor

Rebecca Ahrens

Islamischer Religionsunterricht an öffentlichen Schulen als multifaktorielle Problematik und Chance

Autor: Rebecca Ahrens

ISBN: 978-3-8405-0057-2

Seitenzahl: 140

Erscheinungsdatum: 01.05.2012

 

Print on Demand – bis zu 10 Werktage Lieferzeit!

11,80 € *
 
 
 
 
 

Produktinformationen "Islamischer Religionsunterricht an öffentlichen Schulen als multifaktorielle Problematik und Chance"

Entfremdung trotz Integration? Die wachsende Distanz zwischen den Religionen lässt sich generell nur auf Basis echter gegenseitiger Anerkennung überwinden. Eine Anerkennung, die im Zuge der Diskussion um einen Islamischen Religionsunterricht wiederkehrend thematisiert wird und die Schule als Bildungsstätte der kommenden Generation zum eigentlichen Brennpunkt der aufbrechenden Probleme macht. Seit fast drei Jahrzehnten wird über Islamischen Religionsunterricht an deutschen Schulen diskutiert. Eine einheitliche Lösung dieses Problems hat es, trotz allseits verkündigter, offenbar vorhandener Zustimmung, noch nicht gegeben. Trotz zahlreicher Absichtserklärungen ist es bislang keinem Bundesland gelungen, einen ordentlichen Islamischen Religionsunterricht fl ächendeckend einzuführen. Die Gründe für das zögerliche Vorgehen in diesem Bereich sind vielfältig. Doch scheinen sich aus zahlreichen Aspekten auch echte Chancen eines Islamischen Religionsunterrichts zu ergeben.
 

Weiterführende Links zu "Islamischer Religionsunterricht an öffentlichen Schulen als multifaktorielle Problematik und Chance"

Bücher in diesem Shop von Rebecca Ahrens
 

Kundenbewertungen für "Islamischer Religionsunterricht an öffentlichen Schulen als multifaktorielle Problematik und Chance"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.