1 2 >
Seite 1 von 2
 
Hans Peter Balmer - Verstehen, Verständigen, Anerkennen

Sprachdenken in seinen mannigfachen Aspekten verdeutlicht, wie Menschen da sind: gänzlich kontingent, hier und jetzt, einbezogen in ein jeweiliges Sprachspiel, das stets auch ein anderes sein könnte. Liebe zur Weisheit besagt, um die Kontingente so gut wie um das...

20,60 € *

Hans Peter Balmer - Condicio humana oder Was Menschsein besage

Wie seit Jahrhunderten Menschen versuchen sich zu verständigen was Menschsein besage, das wird in dieser Studie nachgezeichnet. Der Versuch der Verständigung, die nie auszusetzende Aufforderung, die gemeinsame menschliche Situation zur Sprache zu bringen, das ist es,...

28,50 € *

Tim Grafe - Kosmologische Metaphysik – Zur Philosophie...

F. W. J. Schelling und A. N. Whitehead gehören zweifellos mit zu den wichtigsten Vertretern der neuzeitlichen Philosophie, wobei insbesondere in jüngerer Zeit immer wieder theoretische Gemeinsamkeiten zwischen beiden Denkern hervorgehoben wurden. In der vorliegenden...

19,90 € *

Paul D. Bartsch Maria Nühlen - Vom Schweigen und Reden, von Mitleid und...

Im nunmehr siebten Band der Essay-Reihe im Merseburger Hochschulverlag gruppieren sich die Themen der Beiträge um das weite Feld der Sozialen Arbeit, durchaus aber mit Bezug auf die Kultur- und Medienpädagogik, sofern der pädagogische Bereich gemeint ist. Die...

17,00 € *

Hans Peter Balmer - Figuren der Finalität

Ob es einen Sinn zu vernehmen gibt, ob Ziele zu erreichen und Zwecke zu erfüllen sind, ob auszublicken ist auf Bedeutsames, worauf es ankommt, das sind Fragen von großer Tragweite. Können sie eher zuversichtlich aufgenommen, oder aber müssen sie zurückgewiesen werden...

19,70 € *

Paul Barsch Hans Zillmann - Die politische Philosophie Martha Nussbaums...

Martha Nussbaum, geboren 1947 in New York, studierte an der University of New York und Harvard und nahm 1995, nach einigen Zwischenstationen, eine Professur für Rechtswissenschaften und Ethik an der University of Chicago an. Sie gilt als eine der bekanntesten und...

14,50 € *

Hans Peter Balmer - Wofür der göttliche Name steht

Religion ist angefochten, vielfach und seit je. In sich vieldeutig, geht keineswegs nur Gutes von ihr aus, sondern auch reichlich Zweifelhaftes. Sie legitimiert auch große Verbrechen – oftmals im Namen Gottes. Nach der Aufklärung und angesichts eines möglicherweise...

23,70 € *

Cathrin Hesselink - Das Komplimentierbuch

Das Komplimentierbuch kann als Vorläufer der modernen Formen der Knigge-Bücher gelten: Es versammelte Anleitungen zum hö ichen Umgang in gehobener Gesellschaft. In gebildeten Kreisen war es früh als schablonenhafte Anleitung für aufstiegswillige, machthungrige und...

20,40 € *

André Körner - Theatralisierung der Lebenswelt durch...

Die bloße Erwähnung des Begri s Reality TV führt zu einer Vielzahl an Assoziationen. Je nach Perspektive kann man in Reality TV Formaten monetär erfolgreiche Produkte, moralisch verwer iche Erzeugnisse, die Präsentation des Unverfälschten, eine Täuschung durch...

23,70 € *

Hans Peter Balmer - Neuzeitliche Sokratik

Montaigne, der Schöpfer der »Essais« ist zur bleibenden Leitfigur geworden. Was ihn dazu gemacht hat, das ist die Erforschung und Gestaltung seiner selbst. Beeindruckend aufrichtig konnte dies geschehen, und nicht als Selbstzweck, sondern in der Suche nach...

13,40 € *

Kay Herrmann - Vor dem Starten ankommen

Zeitreisen und Reisen mit Überlichtgeschwindigkeit sind zwei Menschheitsträume; sie beflügeln die Fantasie und bieten Stoff für skurrile Geschichten. Eine Arbeit zum Thema „Zeitreisen und Reisen mit Überlichtgeschwindigkeit“ zwingt zu einer Auseinandersetzung mit...

8,60 € *

Andreas Mayr - Die Idealstaatsmodelle in Platons ‚Nomoi‘...

Die vorliegende Arbeit widmet sich in einem ersten Schritt der Darstellung und Analyse der politischen Systeme sowohl Spartas, gemäß der Großen Rhetra, als auch Athens zu Lebzeiten Platons und Xenophons, welche bei beiden Philosophen als Positiv- wie Negativbeispiele...

12,50 € *

   
1 2 >
Seite 1 von 2