1 2
Seite 2 von 2
 
Jana Kleine - Rezeption und Nutzung von Ergebnissen aus...

Die Frage nach den Wirkungen von Evaluationen im Schulsystem gerät seit einigen Jahren immer stärker in den Fokus der Bildungsforschung. Im Zuge der sog. Neuen Steuerung wurde eine Reihe von Reformmaßnahmen der internen und externen Evaluation implementiert, von...

19,90 € *

Miriam Schreiter Susanne Held - Studien zur Erforschung interkultureller...

Der vorliegende Band wirft einen Blick in verschiedene Forschungsfelder, die an der Professur Interkulturelle Kommunikation der Technischen Universität Chemnitz in den letzten Jahren von Studierenden im Masterstudiengang ‚Interkulturelle Kommunikation –...

13,70 € *

Annett Willnow Stefanie Friedrich - Über die Macht, über die Parteilichkeit und...

Die kritische Distanz, das prophylaktische und korrigierende Arbeiten mit Blick auf Missstände und soziale Fehlentwicklungen gehören zum Berufsethos der Sozialpädagogen und Sozialarbeiterinnen. In den Beiträgen der Studierenden wird der eigene Berufsstand auf den...

11,30 € *

Josefine Siebert Torben Schulze-Prüfer - Über das Labyrinth, über die Universalität...

Soziale Arbeit, Kultur und Medien sind als Bestandteile einer sich wandelnden Gesellschaft in ständiger Bewegung und Veränderung begriffen. Dies erscheint einerseits spannend und attraktiv für Studierende, da sich ihnen Spiel- und Gestaltungsräume sowie kaum...

12,10 € *

Christina Brandherm-Laukötter - Zwischen Konflikt und Verständigung

Das Bild, das sich kommende Generationen von der Wikingerzeit in West- und Mitteleuropa machen sollten, wurde maßgeblich von den zeitgenössischen christlichen Geschichtsschreibern geprägt, die in ihren Werken ihrem Entsetzen über die aus Skandinavien kommenden Räuber...

28,00 € *

Nicole Lorenz - Das sächsische Reformationsdrama als...

Obwohl das Reformationsdrama per definitionem die Reformation der christlichen Kirche voraussetzt und damit als neue Gattung unter gewandelten gesellschaftlichen Bedingungen firmiert, steht es doch stofflich wie formal in einer langen Tradition, die zumindest in...

30,70 € *

Kay Herrmann - Faszination Zeitreisen

Die vorliegende Arbeit erörtert Ansätze für „Zeitmaschinen“, die in Einklang mit der modernen Physik stehen. Besprochen werden u. a. die Tachyonen-Hypothese, Tiplers rotierender Zylinder, der Gödel-Kosmos, der Anti-de-Sitter-Kosmos und die sogenannten „Wurmlöcher“....

8,10 € *

Matthias Hunger - Die Ästhetik des Menschen

Durch die Entscheidung des Bundesgerichtshofes (Az. XII ZR 265/02, FamRZ 2004, 601) angeregt, werden in der vorliegenden Arbeit die Grenzen der privatautonomen Gestaltung von Scheidungsfolgenvereinbarungen hinsichtlich der vermögensrechtlichen Angelegenheiten in...

24,80 € *

   
1 2
Seite 2 von 2