1 2 3 >
Seite 1 von 3
 
Friso Wielenga Markus Wilp - Unruhige Zeiten

In den Jahren 2016 und 2017 haben sich sowohl in politischer als auch in wirtschaftlicher Hinsicht tiefgreifende Veränderungen vollzogen, die in verschiedenen Aufsätzen des vorliegenden Jahrbuchs thematisiert werden. Die ersten Beiträge befassen sich mit politischen...

25,90 € *

Olivier Glassey Efthimios Tambouris - EGOV-CeDEM-ePart 2018

EGOV-CeDEM-ePart 2018 represents the merge of the IFIP WG 8.5 Electronic Government (EGOV), the IFIP WG 8.5 IFIP Electronic Participation (ePart) and the Conference for E-Democracy and Open Government Conference (CeDEM). The conference is held annually, and is hosted...

40,70 € *

Daniel Brenner - Grenzenloser Reichtum

Die Sozialwissenschaften haben es bislang versäumt, tiefergehende Erkenntnisse über Reiche und Superreiche und damit auch über Milliardäre zu generieren. Stattdessen wurde das Feld in erster Linie der nationalen und internationalen Medienlandschaft überlassen, die –...

27,80 € *

Ulli Jamitzky - Japan’s New Trade Policy – A Policy...

Japan’s trade policy has undergone major changes in recent years. This policy shift manifests itself in Japan’s turn towards bilateral and plurilateral trade agreements as a new pillar of its trade policy. In this book, the author identifies and analyzes the main...

20,20 € *

Dorothee Belling - Demographischer Wandel und Schülervorstellungen

Die Menschen in Deutschland werden immer weniger, die Gesellschaft immer älter - die Prognosen sind eindeutig. Der demographische Wandel ist ein Thema, welches uns heute und in Zukunft immer stärker beschäftigen wird. Am stärksten wird jedoch die heutige...

21,90 € *

Peter Parycek Noella Edelmann - CeDEM17

The Conference for E-Democracy and Open Government (CeDEM) brings together experts from academia, public authorities, developers and practitioners. The CeDEM proceedings present the essence of academic and practical knowledge on e-democracy and open government. The...

26,40 € *

Elisabeth Keller - Aushandlungen von Kulturpolitik

Kultur und Politik sind auf vielfältige Weise miteinander verbunden. Ästhetische und anthropologische Entwicklungen werden von Seiten der Kulturpolitik gefördert, aber auch gefordert und geformt. Gerade auf europäischer Ebene soll Kulturpolitik einerseits zum...

27,40 € *

Peter Hilkes Olena Novikowa - Dialog der Sprachen – Dialog der Kulturen

Ukrainische Sprache, Literatur und Kultur sind am Institut für Slavische Philologie der LMU seit langem in Forschung und Lehre verankert. Das Institut wirkt durch Kooperationen mit anderen Universitäten bzw. Slavisten in Deutschland und im Ausland sowie mit...

43,10 € *

Reiner Doluschitz Christoph Scherrer - Forced Migration - environmental and...

Worldwide around 65.3 million people are forcibly displaced (UNHCR), the vast majority within their countries of origin. They are fleeing from war, violence, suppression and persecution. Additionally, many thousands are leaving their homes because of hunger and...

18,60 € *

Carsten Gertz Gesa Matthes - Reurbanisierung und Verkehr

Reurbanisierung ist derzeit ein aktuelles Thema für eine Vielzahl von Disziplinen. Mit der Reurbanisierung ist die Erwartung verbunden, dass eine neue Phase der Stadtentwicklung den jahrzehntelang dominierenden Trend der Suburbanisierung beendet. Mittlerweile besteht...

27,30 € *

Tom Mannewitz - Politische Kultur in der

Politische Kultur hat politischer Kultiviertheit wenig zu tun. Sie erfasst vielmehr die „subjektive Dimension von Politik“ – Meinungen, Einstellungen und Werte der Bevölkerung gegenüber Politikern, dem Parlament, den Institutionen uvm. Mehr als ein Vierteljahrhundert...

19,30 € *

Sascha Dietze - Das Weltbild der Autonomen im Spiegel der...

Die Autonomen sind die wichtigste Kraft im militanten Linksextremismus. Seit den 1980er Jahren machen sie mit Anschlägen oder „Massenmilitanz“ auf sich aufmerksam. Dietze beschäftigt sich in seiner Studie mit einem über lange Zeit zentralen Periodikum der Szene. Die...

32,30 € *

   
1 2 3 >
Seite 1 von 3