1 2 >
Seite 1 von 2
 
Holger Jahnke Mirka Dickel - Räume visualisieren

Holger Jahnke ist Professor für Geographie und ihre Didaktik und Direktor der Abteilung Geographie an der Europa-Universität Flensburg. Dort leitet er unter anderem den Arbeitsbereich Visuelle Geographien in der geographischen Bildung. Weitere Schwerpunkte liegen im...

25,80 € *

Jan Hiller - Die Unternehmensfallstudie als...

Dank spielerisch erlernter Mediennutzung sind heutige Jugendliche als „digital natives“ in der Lage, jederzeit selbst zu ökonomischen Akteuren zu werden. Dass wenige Gesten auf einem Touchscreen globale Wertschöpfungsketten auslösen können zeigt, wie sehr...

28,90 € *

Kim Pascal Miener - Das Image des Unterrichtsfachs Geographie...

Das Image respektive hierüber vermittelt die Einstellung zu einem Gegenstand, einer Person oder einer Fragestellung ist eine zentrale Variable für die Erschließung von Wissen und die Aneignung von Fähigkeiten und Fertigkeiten gegenüber den vorgenannten Kontexten. In...

20,90 € *

Benjamin Heynoldt - Outdoor Education als Produkt...

Die Schlagwörter Exkursion und Außerschulische Lernorte stehen in Verbindung mit den Fächern Geographie und Biologie für einen Unterricht jenseits des Schulgebäudes. Im unterrichtlichen Handlungsvollzug kollidieren die im Diskurs um Outdoor Education positiv...

16,90 € *

Esther Irene Dörendahl - Boundary Work for Collaborative Water...

Water is a basis for life and ecosystem health. And water, especially in regions affected by water scarcity, is a highly contested and politicised natural resource. The state-of-the-art in sustainable water resources management requires collaborative approaches that...

20,20 € *

Jan Christoph Schubert Katja Wrenger - Wüsten und Desertifikation im...

Die Kenntnis und die Berücksichtigung der Lernvoraussetzungen von Schülerinnen und Schülern sind zentrale Faktoren für das Gelingen von Lernprozessen im Unterricht. Daher stellt die Erforschung von alltagsweltlichen Vorstellungen und Interessen der Schülerinnen und...

19,60 € *

Katja Wrenger - Kartengestützte Orientierung im Realraum...

Die Nationalen Bildungsstandards im Fach Geographie fordern, dass Schülerinnen und Schüler am Ende der Sekundarstufe I über die Fähigkeit verfügen, sich mithilfe einer Karte (und anderer Orientierungshilfen) in Realräumen zu orientieren (DGfG 2014, S. 16 ff.). Um...

15,60 € *

Nicole Raschke - Umweltbildung in China

In der UN Dekade Bildung für Nachhaltige Entwicklung ist die interkulturelle Verständigung über Umweltbildungsaktivitäten von gesellschaftlichem Interesse. In China wirft die Gegensätzlichkeit zwischen den Zielen der Umweltpolitik und der bedrohlichen Umweltsituation...

21,50 € *

Kerstin Drieling - Schülervorstellungen über Boden und...

Schülervorstellungen über Boden und Bodengefährdung Die Schaffung von Bodenbewusstsein wird im Zuge der weltweiten Gefährdung der Böden immer wichtiger. Ein grundlegendes Verständnis über den Aufbau, die Bestandteile und die Prozesse im Boden ist dabei unerlässlich,...

18,00 € *

Miriam Kuckuck - Konflikte im Raum

Raumbezogene Konflikte werden u. a. durch Argumentationen von Akteuren und dem Diskurs darüber alltäglich produziert. SchülerInnen sollen mit Hilfe von Sprache Konflikte dekonstruieren und selber befähigt werden, ihre eigene Meinung argumentativ zu vertreten. In...

16,90 € *

Steffen Höhnle - Online-gestützte Projekte im Kontext...

Online-gestützten Unterrichtsarrangements wird in der Literatur zum Globalen Lernen und zum Geographieunterricht großes Potential zugeschrieben. Nach einer ausführlichen Aufarbeitung von Theorie und Empirie wird ein daraus abgeleitetes und umgesetztes internationales...

24,30 € *

Matthias Wanner Laura Hebling - Peak Oil

Das Erdölzeitalter neigt sich dem Ende zu – daran ändern auch Schieferöle, Agrartreibstoffe oder Verfahren wie das Fracking langfristig nichts. Einer Gruppe von Studierenden an der Uni Münster ging die wissenschaftliche, politische und gesellschaftliche Beschäftigung...

12,00 € *

   
1 2 >
Seite 1 von 2