Zurück

Sasche Krause

Psychometric Properties of Indirect Assessment Procedures

Autor: Sasche Krause

ISBN: 978-3-8405-0036-7

Seitenzahl: 93

Erscheinungsdatum: 01.02.2011

 

Print on Demand – bis zu 10 Werktage Lieferzeit!

10,50 € *
 
 
 
 
 

Produktinformationen "Psychometric Properties of Indirect Assessment Procedures"

Reaktionszeitbasierte Verfahren zur indirekten Erfassung des Selbstwerts erfüllen häufi g nicht die psychometrischen Anforderungen, die an psychologische Tests gestellt werden. Insbesondere die Kennwerte der Reliabilität sind niedriger im Vergleich zu etablierten Selbstwertfragebogen. In der ersten Studie wird gezeigt, wie die interne Konsistenz und die Stabilität verschiedener indirekter Verfahren durch Optimierungen des Stimulusmaterials, der Darbietungsmethode und der statistischen Auswertung erhöht werden können. In der zweiten Studie wird gezeigt, dass eine entsprechend optimierte Version des affektiven Primings — das sogenannte Response-Window Priming — verschiedene selbstwertrelevante Kriterien unabhängig vom Selbstbericht vorhersagen kann. Die Ergebnisse beider Studien belegen die Nützlichkeit des Response-Window Primings für die zukünftige Selbstwertforschung.
 

Weiterführende Links zu "Psychometric Properties of Indirect Assessment Procedures"

Bücher in diesem Shop von Sasche Krause
 

Kundenbewertungen für "Psychometric Properties of Indirect Assessment Procedures"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.