Zurück
Vor

Iris Plate

Carl Einsteins Entwurf der Moderne

Autor: Iris Plate

ISBN: 978-3-8405-0020-6

Seitenzahl: 342

Erscheinungsdatum: 11.08.2011

 

Print on Demand – bis zu 10 Werktage Lieferzeit!

19,50 € *
 
 
 
 
 

Produktinformationen "Carl Einsteins Entwurf der Moderne"

Carl Einstein (1885-1940) wurde als Kunsttheoretiker und -kritiker durch seine Schrift „Negerplastik“ (1915) und die ab 1926 in mehreren Aufl agen erschienene Propyläen Kunstgeschichte „Die Kunst des 20. Jahrhunderts“ bekannt. Die vorliegende Arbeit untersucht Carl Einsteins Auseinandersetzung mit dem Werk von Georges Braque, welche die Grundlage seiner Kunsttheorie bildet. Die kritischen Analysen von Einsteins Konzept der kubistischen Raumanschauung, das er zuerst in „Die Kunst des 20. Jahrhunderts“ darstellt, sowie seiner Entwicklung einer Theorie des „mythischen Realismus“, die er im Buch „Georges Braque“ formuliert, bilden die Hauptteile dieser Studie. Letzteres wird in dieser Ausführlichkeit erstmalig zum Gegenstand der wissenschaftlichen Untersuchung.
 

Weiterführende Links zu "Carl Einsteins Entwurf der Moderne"

Bücher in diesem Shop von Iris Plate
 

Kundenbewertungen für "Carl Einsteins Entwurf der Moderne"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.