Zurück
Vor

Caroline Kleinertz

Der Schutz schwerbehinderter Arbeitnehmer vor dem Verlust des Arbeitsplatzes durch Prävention

Autor: Caroline Kleinertz

ISBN: 978-3-8405-0048-0

Seitenzahl: 443

Erscheinungsdatum: 22.02.2012

 

Print on Demand – bis zu 10 Werktage Lieferzeit!

23,50 € *
 
 
 
 
 

Produktinformationen "Der Schutz schwerbehinderter Arbeitnehmer vor dem Verlust des Arbeitsplatzes durch Prävention"

Durch die in § 81 und § 84 SGB IX geregelten Pflichten bei der Beschäftigung schwerbehinderter Arbeitnehmer sollen Kündigungen vermieden werden. Die vorliegende Arbeit untersucht die Effektivität dieser Vorschriften und geht der Frage nach, ob und inwieweit die besonderen Beschäftigungspfl ichten, insbesondere Präventionsverfahren und Betriebliches Eingliederungsmanagement den Ausspruch von Kündigungen verhindern und damit schwerbehinderte Arbeitnehmer vor dem Verlust des Arbeitsplatzes schützen können. Neben der Darstellung von Inhalt und Anwendungsbereich der §§ 81, 84 SGB IX setzt sich die Arbeit mit den Durchsetzungsmöglichkeiten von Arbeitnehmern und betrieblichen Interessenvertretungen auseinander. Zudem werden die Auswirkungen auf die Wirksamkeit von Kündigungen sowie im Kündigungsschutz- und Zustimmungsverfahren nach § 85 SGB IX bei Nichtbeachtung der Vorschriften untersucht. Abschließend erfolgt ein Vorschlag zur Optimierung der §§ 81, 84 SGB IX, der berücksichtigt, dass eine Überregulierung auch negative Auswirkungen auf die Einstellungsentscheidung von Arbeitgebern haben kann.
 

Weiterführende Links zu "Der Schutz schwerbehinderter Arbeitnehmer vor dem Verlust des Arbeitsplatzes durch Prävention"

Bücher in diesem Shop von Caroline Kleinertz
 

Kundenbewertungen für "Der Schutz schwerbehinderter Arbeitnehmer vor dem Verlust des Arbeitsplatzes durch Prävention"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.