Zurück
Vor

Stephanie Schaefers

Unterwegs in der eigenen Fremde

Autor: Stephanie Schaefers

ISBN: 978-3-8405-0009-1

Seitenzahl: 335

Erscheinungsdatum: 01.05.2010

 

Print on Demand – bis zu 10 Werktage Lieferzeit!

19,50 € *
 
 
 
 
 

Produktinformationen "Unterwegs in der eigenen Fremde"

Bisher lag der Schwerpunkt itinerarischer Texte und der Reiseliteraturforschung auf Diskursen des Fremden. In der deutschen Gegenwartsliteratur der letzten zwei Jahrzehnte fi ndet sich jedoch eine ‚Renaissance’ der Reiseliteratur im Paradigma ‚Deutschlandreise’. Die Arbeit verfolgt eine literaturwissenschaftliche Analyse von Erzählungen, Berichten und Romanen deutschsprachiger Autoren, in denen durch die wiedervereinigte Bundesrepublik – und somit ausschließlich durch das eigene Land fernab exotischer Koordinaten – gereist wird. Der Beitrag eröffnet ein unerschlossenes Feld für die Reiseliteraturforschung. Die Reisetexte über Deutschland sind literarische Erfahrungsversuche sich mit der eigenen Fremde, das heißt einer Idee von Heimat und deutscher Identität, die sich im globalen Zeitalter stark verändert (hat), vertraut zu machen. Die Deutschlandreisen verbinden auf besondere Weise das posttouristische Reisen und die Problematik heutiger Eigen- und Fremdwahrnehmung im Kontext beschleunigter und dynamischer Raumtopografien.
 

Weiterführende Links zu "Unterwegs in der eigenen Fremde"

Bücher in diesem Shop von Stephanie Schaefers
 

Kundenbewertungen für "Unterwegs in der eigenen Fremde"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.