Zurück
Vor

Éva Knapp Gábor Tüskés

Litterae Hungariae

Autor: Gábor Tüskés, Éva Knapp

ISBN: 978-3-8405-0161-6

Seitenzahl: 596

Erscheinungsdatum: 04.01.2018

 

Print on Demand – bis zu 10 Werktage Lieferzeit!

38,00 € *
 
 
 
 
 

Produktinformationen "Litterae Hungariae"

Europa bedeutet im Titel dieses Buches eine Summe von sich überlagernden Wirkungsräumen mit durchlässigen Grenzen, geprägt von einem dynamischen Austausch. Im Zentrum steht die komparatistische Betrachtung der Artefakte und der Dynamiken ihrer kulturellen Transformationen. Die Untersuchung der synchronen und diachronen Dimensionen der literarischen Überlieferung zeigt historische Querschnitte, Funktionen und Entwicklungslinien auf, die aufgrund von diversen Quellengruppen aus unterschiedlichen Perspektiven reflektiert werden. Es wird versucht, das ungarische Quellenmaterial in europäische literatur-, kunst-, sozial-, religions- und konfessionsgeschichtliche Kontexte zu stellen, rhetorik- und gattungsgeschichtlich zu diskursivieren und damit vergleichbar zu machen.
 

Weiterführende Links zu "Litterae Hungariae"

Bücher in diesem Shop von Gábor Tüskés, Éva Knapp
 

Kundenbewertungen für "Litterae Hungariae"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 
Villa Europa

21,20 € *

Transmediales Erzählen

21,70 € *

Herausfordernde Medien

19,20 € *