Zurück
Vor
Definition und exemplarische Realisation eines modularen Systems für die Kletterrobotik

Jörg Mämpel

Definition und exemplarische Realisation eines modularen Systems für die Kletterrobotik

Autor: Jörg Mämpel

ISBN: 978-3-939473-90-9

Seitenzahl: 183

Erscheinungsdatum: 01.11.2010

 

Print on Demand – bis zu 10 Werktage Lieferzeit!

18,50 € *
 
 
 
 
 

Produktinformationen "Definition und exemplarische Realisation eines modularen Systems für die Kletterrobotik"

Kletterroboter finden heute schon vielfältige Anwendung bei Reinigungs- und Inspektionsaufgaben. Dennoch sind aktuelle Kletterroboter Spezialentwicklungen mit einem oft eingeschränkten Anwendungsbereich. Mit Hilfe des modularen Ansatzes wird die Funktionsvariabilität solcher Systeme erweitert. Ein modularer Kletterroboter wird im Rahmen eines dreistufigen mechatronischen Entwurfsprozesses entwickelt, der sowohl mechanische als auch elektronische und informationelle Aspekte berücksichtigt. Ergebnisse dieses Konstruktionsprozesses sind zwei Bewegungsmodule, drei Greifmodule, ein Energiemodul, angepasste mechanische Verbinder zur Kopplung der Module und die modulinterne und -externe Elektronik. Durch Rekombination dieser Modultypen können unterschiedliche Roboterstrukturen aufgebaut werden. Die Kletterfähigkeit auf rundem Substrat einer Beispielkonfiguration wird nachgewiesen. Das entwickelte modulare System bietet das Potential für die zukünftige Entwicklung unterschiedlicher Kletterroboter.
 

Weiterführende Links zu "Definition und exemplarische Realisation eines modularen Systems für die Kletterrobotik"

Bücher in diesem Shop von Jörg Mämpel
 

Kundenbewertungen für "Definition und exemplarische Realisation eines modularen Systems für die Kletterrobotik"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.