Zurück
Vor
Nutzerorientierte Gestaltung haptischer Signale in der Lenkung

Frank Beruscha

Nutzerorientierte Gestaltung haptischer Signale in der Lenkung

Autor: Frank Beruscha

ISBN: 978-3-86360-042-6

Seitenzahl: 256

Erscheinungsdatum: 01.10.2012

 

Print on Demand – bis zu 10 Werktage Lieferzeit!

24,50 € *
 
 
 
 
 

Produktinformationen "Nutzerorientierte Gestaltung haptischer Signale in der Lenkung"

Die vorliegende Arbeit widmet sich dem Einsatz von Lenkradvibrationen zur Informationsübermittlung an der Schnittstelle zwischen Fahrzeug und Fahrer unter Berücksichtigung physiologischer und psychologischer Aspekte. Als besondere Eigenschaft wird die Möglichkeit zur Erzeugung örtlich aufgelöster Vibrationen erkannt. Damit ist es möglich, über einseitige Lenkradvibrationen Richtungsinformationen an Fahrer zu kommunizieren. In drei Hauptstudien werden mit insgesamt 150 Probanden verschiedene Aspekte der Fahrerreaktion auf einseitige Lenkradvibrationen untersucht. Zunächst wird in einem grundlegenden Laborexperiment die intuitive Reaktion auf einseitige Lenkradvibrationen ermittelt. Im Anschluss wird die subjektive Präferenz der einseitigen Lenkradvibration in der Anwendung als Spurverlassenswarnsignal nachgewiesen. Zuletzt wird der Versuch unternommen, die einseitige Lenkradvibration zur Initiierung einer Ausweichreaktion in einer drohenden Frontalkollisionssituation einzusetzen.
 

Weiterführende Links zu "Nutzerorientierte Gestaltung haptischer Signale in der Lenkung"

Bücher in diesem Shop von Frank Beruscha
 

Kundenbewertungen für "Nutzerorientierte Gestaltung haptischer Signale in der Lenkung"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.