Zurück
Vor

Lars Ulke-Winter

Naturanaloge Optimierungsverfahren zur Auslegung von Faserverbundstrukturen

Autor: Lars Ulke-Winter

ISBN: 978-3-96100-017-3

Seitenzahl: 127

Erscheinungsdatum: 01.05.2017

 

Print on Demand – bis zu 10 Werktage Lieferzeit!

22,80 € *
 
 
 
 
 

Produktinformationen "Naturanaloge Optimierungsverfahren zur Auslegung von Faserverbundstrukturen"

Die vollständige Ausnutzung des Leichtbaupotentials bei der Dimensionierung von mehrschichtigen endlosfaserverstärkten Strukturbauteilen erfordert die Bereitstellung von geeigneten Optimierungswerkzeugen, da bei der Auslegung eine große Anzahl von Entwurfsvariablen zu berücksichtigen sind. In dieser Arbeit werden Optimierungsalgorithmen und -strategien zur Lösung wissenschaftlicher Fragestellungen für industrielle Anwendungen bei der Konstruktion von entsprechenden Faserkunststoffverbunden entwickelt und bewertet. Um das breite Anwendungsspektrum aufzuzeigen, werden drei unterschiedliche repräsentative Problemstellungen bearbeitet. Dabei wird für Mehrschichtverbunde die Festigkeitsoptimierung hinsichtlich eines bruchtypbezogenen Versagenskriteriums vorgenommen, ein Dämpfungsmodell zur Materialcharakterisierung entworfen sowie eine bivalente Optimierungsstrategie zur Auslegung von gewickelten Hochdruckbehältern erstellt. Die Grundlage der entwickelten Methoden bilden dabei jeweils stochastische naturanaloge Optimierungsheuristiken, da die betrachteten Aufgabenstellungen nicht konvex sind und derartige Verfahren flexibel eingesetzt werden können.
 

Weiterführende Links zu "Naturanaloge Optimierungsverfahren zur Auslegung von Faserverbundstrukturen"

Bücher in diesem Shop von Lars Ulke-Winter
 

Kundenbewertungen für "Naturanaloge Optimierungsverfahren zur Auslegung von Faserverbundstrukturen"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.