Zurück
Vor

Stefan Peitzmann

... damit es nicht nur Schicksal ist

Autor: Stefan Peitzmann

ISBN: 978-3-8405-0049-7

Seitenzahl: 831

Erscheinungsdatum: 01.05.2012

 

Print on Demand – bis zu 10 Werktage Lieferzeit!

41,50 € *
 
 
 
 
 

Produktinformationen "... damit es nicht nur Schicksal ist"

Wir ertragen es nicht gut, wenn über unser Leben bestimmt wird. Wir wollen frei sein und ein selbstbestimmtes Leben führen. Wir haben Erwartungen und Ziele, und wir machen Pläne für die Zukunft. Kommt es anders, als wir es erwartet oder geplant haben, reagieren wir empfi ndlich. Doch häufi g übersehen wir, dass Vieles – möglicherweise sogar Entscheidendes – weder frei noch selbstbestimmt ist: Zeit und Ort unserer Geburt, Aussehen, Talente, Veranlagungen, Familie, berufl iche Möglichkeiten – all das haben wir nicht gewählt und vielleicht auch nicht gewollt, und trotzdem gehört es zu uns. Und weil wir auch den Zufall nicht kontrollieren können, haben wir es nicht in der Hand, was uns an Schönem oder Schlimmem widerfährt. Vieles geschieht, weil es Schicksal ist. Doch was bedeutet es, derart machtvoll vom Nicht-Verfügbaren bestimmt zu werden? Wie lässt sich verstehen, was uns beherrscht? Die Studie analysiert vier verbreitete Schicksals-Deutungen und prüft sie; taugen diese Hermeneutiken für ein glückliches Leben?
 

Weiterführende Links zu "... damit es nicht nur Schicksal ist"

Bücher in diesem Shop von Stefan Peitzmann
 

Kundenbewertungen für "... damit es nicht nur Schicksal ist"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.