Zurück
Vor

Stephan Brock Torben Antretter

Kapitalkostenermittlung als Grauzone wertorientierter Unternehmensführung

Autor: Torben Antretter, Stephan Brock

ISBN: 978-3-96163-096-7

Seitenzahl: 51

Erscheinungsdatum: 04.04.2017

 

Print on Demand – bis zu 10 Werktage Lieferzeit!

10,20 € *
 
 
 
 
 

Produktinformationen "Kapitalkostenermittlung als Grauzone wertorientierter Unternehmensführung"

Das Konzept der wertorientierten Unternehmensführung zählt zu den zentralen Managementtrends des einundzwanzigsten Jahrhunderts. Anstelle althergebrachter Ziele wie Umsatz oder Gewinn rückt die Steigerung des Unternehmenswerts zunehmend in den Fokus der strategischen Unternehmenssteuerung. Die gewichteten Kapitalkosten sind dabei ein zentraler Bestandteil jedweder Steuerungssysteme die sich auf den Unternehmenswert und dessen Steigerung fokussieren. Sie geben an ob das Unternehmen in der Lage ist, einen über den Renditeansprüchen von Eigen- und Fremdkapital-gebern liegenden Gewinn zu erwirtschaften und somit den Unternehmenswert zu steigern. In der Berichtsperiode 2013 gab die überwiegende Mehrheit der DAX- und MDAX-Unternehmen an, ihren Unternehmenserfolg mithilfe wertorientierter Steuerungskonzepte zu ermitteln. Aufgrund der daraus resultierenden praktischen Relevanz des gewichteten Kapitalkos-tensatzes haben die Adressaten der externen Rechnungslegung (insb. großer, kapitalmarktorien-tierter Unternehmen) ein berechtigtes Interesse an einer objektivierten sowie nachvollziehbaren Ermittlung zentraler Steuerungskennzahlen. Die Tatsache, dass nur fünf der DAX- und sieben der MDAX-Unternehmen jene Parameter offenlegen, die zur rechnerischen Ermittlung der Kapi-talkosten notwendig sind, wäre zu vernachlässigen, wenn diese nicht in der Willkür des berich-tenden Unternehmens stünden. Die vorliegende Untersuchung setzt an diesem Punkt an und unterzieht die Kapitalkosten der 80 größten deutschen Unternehmen einem kritischen Vergleich. Das Ausmaß der daraus resultie-renden Spielräume gibt nicht nur Grund zu einer kritischen Aufmerksamkeit gegenüber allen gebotenen Werten, sondern stellt auch die allgemeine Glaubwürdigkeit wertorientierter Steue-rungskonzepte in Frage.

 

Weiterführende Links zu "Kapitalkostenermittlung als Grauzone wertorientierter Unternehmensführung"

Bücher in diesem Shop von Torben Antretter, Stephan Brock
 

Kundenbewertungen für "Kapitalkostenermittlung als Grauzone wertorientierter Unternehmensführung"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.