Zurück
Vor

Hermann Gätje Gustav Regler

"Denn selbst die Mutigen haben Angst"

Autor: Gustav Regler, Hermann Gätje

ISBN: 978-3-86223-097-6

Seitenzahl: 441

Erscheinungsdatum: 01.01.2013

 

Print on Demand – bis zu 10 Werktage Lieferzeit!

22,00 € *
 
 
 
 
 

Produktinformationen ""Denn selbst die Mutigen haben Angst""

Gustav Reglers Werke dokumentieren die intensive Auseinandersetzung des Exilschriftstellers mit den politischen Fragen seiner Zeit und den Widersprüchen und Verwerfungen der deutschen Geistesgeschichte in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Zugleich erzählt er von seinen Erfahrungen während des Ersten Weltkrieges, seiner Rolle im Saarkampf, seiner Zeit als Kommissar der Internationalen Brigaden im Spanischen Bürgerkrieg, von seinem Exil in Frankreich und in Mexiko und schließlich von seinen Beobachtungen im Europa der Nachkriegszeit. Das Lesebuch, das einen Querschnitt durch alle Phasen seines literarischen Schaffens bietet, ist eine Einladung, die Schriften des großen Saarländers und Weltbürgers neu- und wiederzuentdecken.
 

Weiterführende Links zu ""Denn selbst die Mutigen haben Angst""

Bücher in diesem Shop von Gustav Regler, Hermann Gätje
 

Kundenbewertungen für ""Denn selbst die Mutigen haben Angst""

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.