Zurück
Vor

Anke Schnadt

Die Bekämpfung der Schwarzarbeit in der strafrechtlichen Praxis

Autor: Anke Schnadt

ISBN: 978-3-8405-0167-8

Seitenzahl: 237

Erscheinungsdatum: 10.04.2018

 

Print on Demand – bis zu 10 Werktage Lieferzeit!

21,20 € *
 
 
 
 
 

Produktinformationen "Die Bekämpfung der Schwarzarbeit in der strafrechtlichen Praxis"

Die strafrechtliche Bekämpfung der Schwarzarbeit stellt die Strafverfolgungsbehörden vor zahlreiche rechtliche und tatsächliche Probleme, die insbesondere mit der praxisrelevantesten, in den vergangenen Jahren mehrfach geänderten Strafnorm des § 266a StGB (Vorenthalten von Arbeitsentgelt), verbunden sind. Die Wirkungen des Strafrechts können aber nur da erreicht werden, wo neben das materielle Recht auch eine entsprechende Sanktionierung von Rechtsverstößen tritt. Inwieweit die Norm des § 266a StGB eine konsequente und effektive Strafverfolgung ermöglicht, wird mit dieser Arbeit untersucht. Ausgehend von einer empirischen Erhebung werden die spezifischen Probleme herausgearbeitet, die in der Praxis mit den Ermittlungen verbunden sind und eine tat- und schuldangemessene Bestrafung der Täter erschweren können. Aufgrund der erlangten Erkenntnisse wird nach Erörterung unterschiedlicher Lösungsansätze ein eigener Vorschlag für die Fassung eines neuen Straftatbestandes erarbeitet.
 

Weiterführende Links zu "Die Bekämpfung der Schwarzarbeit in der strafrechtlichen Praxis"

Bücher in diesem Shop von Anke Schnadt
 

Kundenbewertungen für "Die Bekämpfung der Schwarzarbeit in der strafrechtlichen Praxis"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.