Zurück
Vor

Daniel Kreutzmann

Die Interessen der GmbH-Gesellschafter bei der Rechtsdurchsetzung

Autor: Daniel Kreutzmann

ISBN: 978-3-8405-0172-2

Seitenzahl: 308

Erscheinungsdatum: 19.04.2018

 

Print on Demand – bis zu 10 Werktage Lieferzeit!

24,50 € *
 
 
 
 
 

Produktinformationen "Die Interessen der GmbH-Gesellschafter bei der Rechtsdurchsetzung"

Die Rechtsform der GmbH ist von einem komplexen Interessengefüge der Gesellschafter geprägt, welches bei Eingriffen von außen aus dem Gleichgewicht geraten kann. Im Rahmen unterschiedlicher Konstellationen der Rechtsdurchsetzung Externer gegenüber der GmbH oder ihrer Gesellschafter einerseits, sowie bei Gesellschaftsinternen Streitigkeiten andererseits, treffen diese Interessen mit den Zwecksetzungen des Prozessrechts aufeinander. Einen sachgerechten Ausgleich herzustellen, bildet angesichts der Rechtsdurchsetzung und formalisierten Zwangsvollstreckung sowie dem dynamischen, häufig rechtsfortgebildeten GmbH-Recht ein starkes Spannungsfeld. Zahlreiche Berührungspunkte entstehen dabei sowohl bei der Rechtsdurchsetzung zur Realisierung von Ansprüchen Dritter, als auch bei gesellschaftsinternen Streitigkeiten. Besonders komplex und schwierig zu bewerten sind dabei die innergesellschaftliche Entscheidungsfindung und Willensbildung, namentlich im Bereich unternehmerischer Fragestellungen.
 

Weiterführende Links zu "Die Interessen der GmbH-Gesellschafter bei der Rechtsdurchsetzung"

Bücher in diesem Shop von Daniel Kreutzmann
 

Kundenbewertungen für "Die Interessen der GmbH-Gesellschafter bei der Rechtsdurchsetzung"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.