Zurück
Vor

Thomas Stiefelhagen

Volkswirtschaftliche Betrachtung der Carbon Capture and Storage-Technologie in Deutschland

Autor: Thomas Stiefelhagen

ISBN: 978-3-8405-0157-9

Seitenzahl: 238

Erscheinungsdatum: 14.08.2018

 

Print on Demand – bis zu 10 Werktage Lieferzeit!

25,60 € *
 
 
 
 
 

Produktinformationen "Volkswirtschaftliche Betrachtung der Carbon Capture and Storage-Technologie in Deutschland"

Die CCS-Technologie befindet sich in einem fortgeschrittenen Entwicklungsstadium. Mittelfristig kann diese für den Kraftwerksneubau und als Nachrüstlösung fossilthermischer Bestandskraftwerke zur Anwendung kommen. Das vorliegende Werk untersucht die Gründe für die Nichteinführung von CCS in Deutschland. Der Untersuchungszeitraum umfasst die letzte Dekade (2007 bis 2017). Analysiert werden die globalen Erfahrungen in Bezug auf die Einführung der CCS-Technologie und der Einfluss von nationalen Förderprogrammen auf die Projektrealisierungswahrscheinlichkeit. Die für einen Investor derzeit vorhandenen rechtlichen Rahmenbedingungen werden bewertet und darüber hinaus wurden die gegenwärtig prognostizierten Lernkurven hinsichtlich ihrer Aussagefähigkeit untersucht. Den Schwerpunkt bilden eine sozioökonomische Stakeholderanalyse und die Überprüfung des EU-ETS auf ein mögliches Fristentransformationsversagen. Ausblickend wird über eine Dreiteilung der Angebotsseite des Strommarktes diskutiert.
 

Weiterführende Links zu "Volkswirtschaftliche Betrachtung der Carbon Capture and Storage-Technologie in Deutschland"

Bücher in diesem Shop von Thomas Stiefelhagen
 

Kundenbewertungen für "Volkswirtschaftliche Betrachtung der Carbon Capture and Storage-Technologie in Deutschland"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.