Zurück
Vor

Bashir Fakih

Tribologisch und elektrisch Induzierte Effekte im Kommutator-Bürste-Kontakt im permanent erregten Gleichstrommotor

Autor: Bashir Fakih

ISBN: 978-3-86360-181-2

Seitenzahl: 179

Erscheinungsdatum: 15.06.2018

 

Print on Demand – bis zu 10 Werktage Lieferzeit!

41,30 € *
 
 
 
 
 

Produktinformationen "Tribologisch und elektrisch Induzierte Effekte im Kommutator-Bürste-Kontakt im permanent erregten Gleichstrommotor"

Ausschlaggebend für die Lebensdauer eines Gleichstrommotors ist der Verschleiß des tribologischen Systems Kohlebürste-Kommutator. Für eine längere Lebensdauer sollen in dieser Arbeit gezielte Modifikationen im Tribosystem durchgeführt werden, um dessen Verschleißbeständigkeit zu erhöhen. In dieser Dissertation wurde der Einfluss der Materialausrichtung der Kohlebürste auf den Kommutator-Bürste-Kontakt untersucht. Dazu wurden Kohlebürsten mit axialer, radialer und tangentialer Pressrichtung in einem Prüfstand untersucht. Reibungs- und Verschleißwerte differierten zwischen den einzelnen Varianten bei stromlosen und bestromten Versuchen. Weiterhin wurde der Einfluss eines leitenden Schmieröls auf den Reibkontakt charakterisiert. Bei bestromten Prüfstandsversuchen kamen schlecht leitende, sowie ein gut leitender Schmierstoff zum Einsatz. Durch die Zugabe einer ionischen Flüssigkeit bei der gut leitenden Variante konnte der hohe Verschleiß von geschmierten Systemen reduziert werden.
 

Weiterführende Links zu "Tribologisch und elektrisch Induzierte Effekte im Kommutator-Bürste-Kontakt im permanent erregten Gleichstrommotor"

Bücher in diesem Shop von Bashir Fakih
 

Kundenbewertungen für "Tribologisch und elektrisch Induzierte Effekte im Kommutator-Bürste-Kontakt im permanent erregten Gleichstrommotor"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.